Aktuell

Webseite-Schrift

Kleine Schritte. Große Sprünge!
Literatur als Experiment und Herausforderung

Mai bis Juli 2015

Große Formen, kleine Formen: Epos, Roman, Novelle, Kurzgeschichte, Gedicht, Essay, Bühnenstück, Comic. Alles geht. Geht alles? Und: Wer bleibt, wer kommt weiter? Veranstaltungsreihe von Mai bis Juli 2015.
Mehr...

Urban_Simon34-SW

Gondwana – Alle Regeln aller Religionen gelten für alle! Simon Urban liest aus seiner Krimisatire.

Reihe "Kleine Schritte. Große Sprünge!"
Dienstag, 5. Mai, 20 Uhr
Literaturbüro im Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Straße 177, 34117 Kassel

Auf dem Pazifik-Atoll Gondwana haben die obersten Vertreter der monotheistischen Weltreligionen die gesamte Menschheit einer sakralen Ordnung unterworfen: Alle Regeln aller Religionen gelten jetzt für alle. Doch dann erschüttert ein Mord auf der Insel das harmonische Miteinander der Konfessionen...
Mehr...

Helen-Marcel

Alles ist möglich! Offene Lesebühne am Tag der Literatur

Reihe "Kleine Schritte. Große Sprünge!"
Sonntag, 31. Mai 2015, 15 bis 18 Uhr
Literaturbüro im Kunsttempel Friedrich-Ebert-Straße 177 34119 Kassel

Alle Altersgruppen, alle Genres – alle die Lust haben, sind herzlich eingeladen, eigene Texte auf der offenen Lesebühne im Kunsttempel vorzustellen. In der Kürze liegt die Würze: die Lesezeit beträgt pro Autor und Autorin maximal 10 Minuten.
Mehr...

Trebing-Moritz

Bahía. Multimedia-Lesung mit Saskia Trebing und Valentin Moritz

Reihe "Kleine Schritte. Große Sprünge!"
Donnerstag, 18. Juni 2015, 20 Uhr
Literaturbüro im Kunsttempel Friedrich-Ebert-Straße 177 34119 Kassel

Saskia Trebing und Valentin Moritz erzählen in zwei Geschichten zu zwei Kurzfilmen vom Aufbruch und Einbruch in die Ferne. Es wird zerstückelt, gesucht, gefremdelt. Bahia wurde im März 2015 mit dem Literaturpreis Prenzlauer Berg ausgezeichnet.
Mehr...

AlersKirsten 2013-BEARB-SW

Von Ich und Welt – Schreiben nah am Leben. Schreibwerkstatt mit Kirsten Alers

Reihe "Kleine Schritte. Große Sprünge!"
Samstag, 7. Juli 2015, 10 bis 17 Uhr
Literaturbüro im Kunsttempel Friedrich-Ebert-Straße 177 34119 Kassel

Im Austausch in einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter lässt sich ein Zugang zur eigenen Schreibstimme finden. Es wird geschrieben und vorgelesen, fantasiert und gelacht. Außerdem gibt es Tipps zu Sprache und Stil.
Mehr...

Webseite-Schrift

Sommerfest des Literaturbüros mit offener Lesebühne und mehr

Samstag, 18. Juli 2015, ab 17 Uhr
Literaturbüro im Kunsttempel Friedrich-Ebert-Straße 177 34119 Kassel

Auch in diesem Jahr lädt der Verein Literaturhaus Nordhessen zu seinem traditionellen Sommerfest ein. Neben Aktionen rund um die Literatur steht eine weitere offene Lesebühne unter dem Motto „Morgen wird es noch besser!“ auf dem Programm. Lassen Sie sich überraschen.
Mehr...